rochuskirche rochuskirche

Unterwegs

Sonntag, 03.12.2017
17.00 Uhr - Rochuskirche

Zeitgenössische Musik aus dem Baltikum

Konzert zum Advent für Chor, Solisten und Orchester

Kompositionen von Rihards Dubra, Eriks Esenvalds, Ch. Ives,
W. Kaets, G. Ph. Telemann, A. Vivaldi

Programm im Detail:

  • Georg Philipp Telemann (1681 - 1767) Kantate „Machet die Tore weit“: Chor, Solisten, Orchester
  • Antonio Vivaldi (1678 - 1741) „Magnificat“ für Chor, Solisten, Orchester
  • Rihards Dubra ( * 1964) „Cantata in nativitate“ für Chor, Solist, Orchester
  • Eriks Esenvalds (* 1977) „Stars“ für Chor, Glasharfen, Streicher
  • Wilfried Kaets (* 1961) „Wiederkehr/Ankunft“ für Chor, Solist, Orchester
  • Charles Ives (1874 - 1954) „The unanswered question“ für Orchester

Mitwirkende:

  • RochusChor
  • Sinfonietta Köln
  • Flötenensemble der RochusMusikschule „1. FC Köln“, Einstudierung: Camilla Hoitenga
  • Katharina Leyhe - Sopran
  • Alexandra Bernd
  • Nedialko Peev
  • Wilfried Kaets

Kostenbeitrag: 15.€; erm. 10.-€; Familienkarten zu 40.-€ nur im Pfarrbüro

VVK:

  • bei Chormitgliedern
  • Concertkasse Johnen, Venloerstr. 654
  • Pfarrbüro, Rochusstr. 141

 

Vorderseite herunterladen   Rückseite herunterladen