rochuskirche rochuskirche

Termine

Datum, Zeit Programm Ort

Sonntag, 31.10.2021

20:00 Uhr

Stummfilmkonzert

DER Stummfilmklassiker schlechthin mit einer neuen Musikfassung für Orgel, großes Schlagwerk und Live-Elektronik von Wilfried Kaets

Im Rahmen des Internationalen Orgelfestivals Düsseldorf IDO 2021.

Ausführende: 

Wilfried Kaets - Orgel, Live-Elektronik

Norbert Krämer - Schlagwerk, Live-Elektronik

Joachim Steinigeweg - Projektionstechnik

Die Musikfassung zu „Metropolis“ für Orgel, großes Schlagwerk, Loops und Live-Elektronik ist von Wilfried Kaets neu komponiert und verbindet filmmusikalisch - dramaturgische Zugänge und Strukturen der Stummfilmzeit mit einem neuen kompositorischen Blick.

 

               

Sie nutzt dabei die Bandbreite alter und neuer harmonischer, rhythmischer, melodischer und klangfarblicher Kompositionstechniken und verstärkt in eigendynamischer Schicht etwa den innerlich aufgewühlten Prozess, der in den Menschen und soziale Strukturen unter der vordergründig sachlichen Oberfläche brodelt.

 

Dadurch folgt sie zum einen den musikdramaturgischen Gesetzmäßigkeiten der historischen Stummfilmmusiker (z.B. hinsichtlich gewählter Leitmotivik oder der musikalisch-motivischen Bindung filmisch zusammengehöriger Sequenzen zu Szenen und Akten...), gibt aber durch neue, teils sehr experimentelle Klanglichkeiten (Farben, Harmonien, Geschwindigkeiten oder Rhythmen..) einen Blick in die zeitgenössische kompositorische Werkstatt.

Adresse: St. Antonius Düsseldorf-Oberkassel, Barbarossaplatz

Eintritt frei (Kollekte). Anmeldung: www.santobene.de

St. Antonius Düsseldorf

Montag, 29.11.2021

00:01 Uhr

Magnificat-Videoklangkunstprojekt

Videokunst: Magnificat (Der Lobgesang Mariens)

Magnificat II : Videoklangkunst-Performance

https://www.youtube.com/watch?v=EurZCq_nfzs

 

seit dem 15.05.2020 online abrufbar

Reihe: Impuls und Musik aus der Rochuskirche 

Programm: Magnificat - Der Lobgesang Mariens

Konzeption/Leitung: Wilfried Kaets

Thomas Krol - Programmierung interaktiv-reaktive Lichtperformance „Licht der Welt“

Mitwirkende: Rochuschor Köln-Bickendorf

Solisten: Markus Becher, Thomas Roß, Gregor Schneider, Gereon Müller

Marcus Greuel - Synthesizer

Stefan Deistler - E-Gitarre

Markus Zaja - Saxofon

Christoph Schumacher - percussion

Toningenieur: Ansgar Ballhorn

 

Online-Kanal

Dienstag, 30.11.2021

01:00 Uhr

Videokunst und Musik

Video-Klangkunst 

Zeitspuren: Videoklangkunst-Performance

 

https://www.youtube.com/watch?v=EurZCq_nfzs

Das Video ist jederzeit unter diesem Link abrufbar!

Reihe: Impuls und Musik aus der Rochuskirche 

Programm: Meditation mit Lichtkunst und Musik Titel: Zeitspuren - eine Videoklangkunstperformance

 

Konzeption: Wilfried Kaets 

Thomas Krol - Programmierung interaktiv-reaktive Lichtperformance „Licht der Welt“ (Lauf a.d.Pegnitz) 

Textcollage „Alles hat seine Zeit“: Hildegard Pütz (Emmerich) 

Saxofon: Markus Zaja (Mühlheim/Ruhr) 

Sprachperformance: Raphaela und Wilfried Kaets Montage: in der Medienzentrale des Erzbistums Köln

Internet

Sonntag, 05.12.2021

15:00 Uhr

Adventskonzert der RochusMusikschule

Solisten und Ensembles, Schüler und Dozenten der RochusMusikschule laden ein zum Zuhören und Mitsingen in die Rochuskirche.

Adventliche bis weihnachtliche Musik, kleine bis große Besetzungen... eine moderierte unterhaltsame und besinnliche Reise durch die Welt der Musik.

 

Eintritt frei.

Rochuskirche

Mittwoch, 08.12.2021

20:00 Uhr

Et jeiht op Helligovend aan - kölsche Weihnacht in der Philharmonie

Das diesjährige kölsche Weihnachtskonzert in der Kölner Philharmonie wird wesentlich musikalisch mitgestaltet durch den Jugendchor St. Rochus und die Dozentenband "Pandoras Box" der RochusMusikschule

Alte und Neue Lieder zum Zuhören und Mitsingen wie Adsventskranzkäzjer, Jlockeklan, Eine Muh, eine Mäh, Dat kleine Tannebäumche, Sidd hösch leev Lück  uam.

 

Weitere Infos und VVK über kölnticket.

Mitwirkende:

Kölner Philharmonie

Sonntag, 19.12.2021

17:00 Uhr

Konzert bei Kerzenschein: Ensemble ARUNDOS

Konzert bei Kerzenschein

Das für 2020 coronabedingt abgesagte Konzert hat einen neuen Termin!

Das preisgekrönte ARUNDOS - Bläserquintett kommt wieder in die Rochuskirche !

Nach seinem großen Erfolg 2018 werden die jungen MusikerInnen am 4. Adventssonntag in der nur mit Kerzen stimmungsvoll ausgeleuchteten Rochuskirche ein besinnliches "Konzert bei Kerzenschein" präsentieren mit Werken von 

Ludwig van Beethoven, Engelbert Humperdinck uam.

Kostenbeitrag: 8 €  / 5 € erm.

Onlinereservierung: demnächst über diese Plattform

Bitte beachten Sie das dann gültige Hygienekonzept der Rochuskirche

Rochuskirche

Samstag, 30.04.2022

19:00 Uhr

We´ll meet again - Mitsingkonzert des Jugendchores St Rochus

We´ll meet again -

Mitsingkonzert des Jugendchores St. Rochus

Das Programm durften die Besucher selber auswählen

 im Anschluss: "Tanz in den Mai" mit Livemusik im Gemeindesaal

Das Programm wurde via Internetvoting von unserem Publikum ausgewählt!

Zur Aufführung kommen Klassiker von Abba, Golden Earring, Michael Jackson, Queen... über kölsche Highlights von Cat Ballou bis hin zur Filmmusik von "Forrest Gump". 

 

 

Für den originalnahen Klang sorgt eine professionelle Band aus Dozenten und Schülern der RochusMusikschule sowie Eltern der Jugendchormitglieder:

Richard Juretzki - GItarre; Richard Draga - Gitarre, Sebastian Juretzki - Bass, Norbert Krämer - Schlagzeug, Thomas Roß - Keyboard

Werner Palloks und Philipp Knaak - Tontechnik

Ltg. Wilfried Kaets

Eintritt frei /Spenden erbeten

Rochuskirche

Datenschutzerklärung