rochuskirche rochuskirche

Termine

Datum, Zeit Programm Ort

Saturday, 20.08.2022

00:00 Uhr

Bildbetrachtung und Musik

Offenbarung II: Bildbetrachtung, geistl. Impuls, Musik 

Digitales Ausstellungsprojekt der Rochuskirche

Reihe: Musik und Impuls

 Thematisch kuratierte Bilder von verschiedenen KünstlerInnen, die der Rochuskirche seit Jahren verbunden sind. Werke von Christoph Bangert, Wilfried Kaets, Gerhard Mevissen, Franziskus Wendels, Gerald Fork, Wilhelm Opiéla und unbekannte Malerin

Videoclips mit geistlichem Impuls von Pfarrer Klaus Kugler, professioneller Bildbetrachtung von Eva Degenhardt und passende Musik.

Hier der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=o1VM--ryPes&t=29s

 

Schauen Sie daher gerne auch im Ordner "Archiv" nach, wo die vergangenen Beiträge noch zu finden sind. Das Bild, auch in Detailabbildungen, Infos zum Künstler sowie professionelle Bildbetrachtungen der Künstlerin Eva Degenhardt finden Sie hier zu jedem Bild einzeln verlinkt.

Weiterführende Infos: https://www.dropbox.com/sh/ah35rquhtxk12j2/AAD2EpKjiUbuXPR7nPK_9vDOa?dl=0

Bild:  "Offenbarung II" - unbekannte Malerin

Musik: "VOICES" aus den "Klangwelten" von Wilfried Kaets

Ausf: Wilfried Kaets: Flügel, Gesang, Zuspielungen

Online Kanal

Saturday, 20.08.2022

01:00 Uhr

Videokunst und Musik

Video-Klangkunst 

Zeitspuren: Videoklangkunst-Performance

 

https://www.youtube.com/watch?v=EurZCq_nfzs

Das Video ist jederzeit unter diesem Link abrufbar!

Reihe: Impuls und Musik aus der Rochuskirche 

Programm: Meditation mit Lichtkunst und Musik Titel: Zeitspuren - eine Videoklangkunstperformance

 

Konzeption: Wilfried Kaets 

Thomas Krol - Programmierung interaktiv-reaktive Lichtperformance „Licht der Welt“ (Lauf a.d.Pegnitz) 

Textcollage „Alles hat seine Zeit“: Hildegard Pütz (Emmerich) 

Saxofon: Markus Zaja (Mühlheim/Ruhr) 

Sprachperformance: Raphaela und Wilfried Kaets Montage: in der Medienzentrale des Erzbistums Köln

Internet

Saturday, 27.08.2022

20:00 Uhr

Kammerchor St. Rochus

Beatles Harmonists

Lieder der Comdian Harmonists & Songs der Beatles

Pfarrzentrum BiOs Inn, Rochusstr. 141

Sunday, 28.08.2022

00:00 Uhr

Bildbetrachtung und Musik aus der Rochuskirche

Piéta: Bildbetrachtung, geistl. Impuls, Musik

Digitales Ausstellungsprojekt der Rochuskirche

Reihe: Musik und Impuls

 

Thematisch kuratierte Bilder von verschiedenen KünstlerInnen, die der Rochuskirche seit Jahren verbunden sind. Werke von Christoph Bangert, Wilfried Kaets, Gerhard Mevissen, Franziskus Wendels, Gerald Fork, Wilhelm Opiéla und unbekannte Malerin

Videoclips mit geistlichem Impuls von Pfarrer Klaus Kugler, professioneller Bildbetrachtung von Eva Degenhardt und passende Musik.

Hier der Link zum aktuellen Bild "Piéta": 

https://www.youtube.com/watch?v=ucBAnXsMfn4&t=61s

 

Schauen Sie auch im Ordner "Archiv" nach, wo die vergangenen Beiträge noch zu finden sind. Das Bild, auch in Detailabbildungen, Infos zum Künstler sowie professionelle Bildbetrachtungen der Künstlerin Eva Degenhardt finden Sie hier zu jedem Bild einzeln verlinkt.

Link zu weiterführenden Infos: 

https://www.dropbox.com/sh/omx1dctl4vfaeck/AAA7i6HEJgJSVfmxJxk9U6sca?dl=0

"Piéta" von Christoph Bangert

Musik: "Lament" - Auszug aus dem Oratorium "Stabat Mater" des walisischen Komponisten Karl Jenkins 

Ausf.: Agnes Erkens - Gesang; Wilfried Kaets - Flügel

 

Online Kanal

Sunday, 28.08.2022

16:00 Uhr

Kammerchor St. Rochus

Beatles - Harmonists

Lieder der Comdian Harmonists & Songs der Beatles

Pfarrzentrum BiOs Inn, Rochusstr. 141

Monday, 19.09.2022

00:00 Uhr

Bildbetrachtung und Musik aus der Rochuskirche

Lichtgestalt: Bildbetrachtung, geistl. Impuls, Musik

Digitales Ausstellungsprojekt der Rochuskirche

Reihe: Musik und Impuls

 Thematisch kuratierte Bilder von verschiedenen KünstlerInnen, die der Rochuskirche seit Jahren verbunden sind. Werke von Christoph Bangert, Wilfried Kaets, Gerhard Mevissen, Franziskus Wendels, Gerald Fork, Wilhelm Opiéla und unbekannte Malerin

Videoclips mit geistlichem Impuls von Pfarrer Klaus Kugler, professioneller Bildbetrachtung von Eva Degenhardt und passende Musik.

Hier der Link zum aktuellen Videoclip:

https://www.youtube.com/watch?v=65RJ4K6oyT4

Schauen Sie gerne auch im Ordner "Archiv" nach, wo die vergangenen Beiträge noch zu finden sind. Das Bild, auch in Detailabbildungen, Infos zum Künstler sowie professionelle Bildbetrachtungen der Künstlerin Eva Degenhardt finden Sie hier zu jedem Bild einzeln verlinkt.

Weiterführende Infos: https://www.dropbox.com/sh/oyhohscgvi27t05/AAB_aSAsGCn0faBF1oNv1lDga?dl=0

 

Bild: "Lichtgestalt" von Wilhelm Opiéla

Musik: "Der Geist und der Geist und der Geist" - Auszug aus den "Klangwelten" von Wilfried Kaets

Ausf: Wilfried Kaets - Flügel, Percussion, Zuspielungen

Online Kanal

Tuesday, 20.09.2022

00:00 Uhr

Orgelmusik und Impuls

Orgelmusik & Textimpuls

Orgel und Rezitation: Musik und Impuls aus der Rochuskirche

Reihe: "Musik und Impuls aus der Rochuskirche"

Musik für Orgel und Liveelektronik plus Textimpuls

Rezitation: "Sei Schale und nicht Kanal"

Onlinekanal: https://www.youtube.com/watch?v=VDHpUp5MDLo

 

 

Mitwirkende: 

Wilfried Kaets - Orgel/Live-Elektronik

Raphaela Kaets - Rezitation

Werner Palloks - Tontechnik

Andreas Müller-Goldkuhle - Videotechnik

Produktion: Goldblick TV

Online Kanal

Thursday, 22.09.2022

00:00 Uhr

Wundmale: Bildbetrachtung und Musik aus der Rochuskirche

WUNDMALE: Bildbetrachtung, geistl. Impuls, chassidische Musik

Digitales Ausstellungsprojekt der Rochuskirche

Reihe: Musik und Impuls

Thematisch kuratierte Bilder von verschiedenen KünstlerInnen, die der Rochuskirche seit Jahren verbunden sind. Werke von Christoph Bangert, Wilfried Kaets, Gerhard Mevissen, Franziskus Wendels, Gerald Fork, Wilhelm Opiéla und unbekannte Malerin

Videoclips mit geistlichem Impuls von Pfarrer Klaus Kugler, professioneller Bildbetrachtung von Eva Degenhardt und passende Musik.

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=CkHvUyT86g4&t=159s

 

Das Bild, auch in Detailabbildungen, Infos zum Künstler sowie professionelle Bildbetrachtungen der Künstlerin Eva Degenhardt finden Sie hier zu jedem Bild einzeln verlinkt.

Link zu weiterführenden Infos: https://www.dropbox.com/sh/nn81xcewd7x8r9m/AADeXx0uMDK69eK5pVgOJOxqa?dl=0

   

 

 

 Bild: "Wundmale - 6.000.000 Blutstropfen"  (I / IV  und 16/36) von Wilfried Kaets

Musik: "Darkeicho eloikenu" altes chassidisches Lied

Ausf.: Aron Proujanski - Gesang; Wilfried Kaets - Flügel

 

Online Kanal

Friday, 23.09.2022

20:00 Uhr

NOSFERATU: Stummfilmkonzert mit Live-Musik

Der Stummfilmklassiker "NOSFERATU - Eine Symphonie des Grauens" feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum.

Bis heute gilt er als einer der bedeutendsten Filmklassiker aller Zeiten.

Aus diesem Anlass präsentieren wir eine wertvolle historische 16MM-Kinofassung aus dem Schatz des Bundesarchivs in Großleinwand im originalen Format und mit zeitgemäß reduzierter Geschwindigkeit.

Neue Musikfassung von Wilfried Kaets für Flügel, simultanes Cembalo, großes Schlagwerk, Gongs und Live-Elektronik.

 

D 1922

R: Friedr. Wilh. Murnau

Dauer: ca. 84 min.

empfohlen ab ca. 12 Jahren

 

Drehbuch: Hendrik Galeen nach dem Roman "Dracula" von Bram Stoker

Kamera; Fritz Wagner

Darsteller: Max Schreck, Gustav von Wangenheim, Greta Schröder uam.

 

Ausführende:

Wilfried Kaets: Flügel, Cembalo, Zuspielungen

Norbert Krämer: Schlagwerk, Gongs, Midimarimbaphon, Live-Elektronik

Joachim Steinigeweg: Einführungsvortrag, Filmtechnik

 

Kurzinhalt: 

raf Orlok kontaktiert den Häusermakler Knock, um ein Haus in Wisborg zu erstehen. Knock schickt daraufhin seinen Sekretär Hutter nach Transsylvanien, damit dieser mit dem Grafen den Kauf abwickeln kann. Hutters Frau Ellen befürchtet vor seiner Abreise Schlimmes. 

Nach langer Reise erreicht Hutter das Schloss des seltsamen Grafen. Beim Aufwachen am nächsten Morgen entdeckt Hutter seltsame Bissmale am Hals, ahnt aber noch nicht, welchem Grauen er gegenübersteht. Während der Vertragsunterzeichnung fällt dem Grafen dann ein Bild von Ellen in die Hände und er bemerkt ihren schönen Hals. 

Am nächsten Tag forscht Hutter im Schloss und findet Orlok schlafend in einem Sarg. Als er dann noch die unheimliche Abreise des Grafen am Abend beobachtet, verlässt er in Sorge um seine Frau fluchtartig das Schloss. 

Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt...

 

Zum Film:

"Nosferatu", einer der bedeutendsten Stummfilme überhaupt, gilt als Vorläufer unzähliger Vampir- und Horrorfilme. Noch zur Stummfilmzeit gedreht setzte er Maßstäbe für nachkommende Generationen von Regisseuren.

 

Zur Musikfassung:

Die Musik ist in Reminiszens an die großen Stummfilmmusiken der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts angelegt. Die Musik soll so klingen, wie es 1921 in einem Kino mit dem typischen Kinomusiker an Flügel oder Kinoorgel plus Geräuschemacher hätte sein können und dadurch dem Zuschauer ein besonderes Zeit- und Emotionskolorit präsentieren.

Eintritt: 10 €  /  5 € erm.

Konzertsaal BiOS Inn

Thursday, 29.09.2022

00:00 Uhr

Musik und Impuls: Glasspiel und Flügel

Glasspiel und Text

Reihe "Musik und Impuls aus der Rochuskirche" :

Musik für Flügel und Glasröhrenspiel

plus Rezitation  "Unsere Kirche sei...!"

Onlinekanal: https://www.youtube.com/watch?v=EYQGHq4hZjI

 

Mitwirkende:

Raphaela Kaets - Glassröhrenspiel/Rezitation

Wilfried Kaets - Flügel

Tontechnik - Werner Palloks

Videotechnik - Andreas Müller-Goldkuhle

Videoproduktion: Goldblick TV

Online Kanal

Sunday, 30.10.2022

00:00 Uhr

Bildbetrachtung und Musik aus der Rochuskirche

Digitales Ausstellungsprojekt der Rochuskirche: Vergänglichkeit - Auferstehung

Bilder von Gerald Fork

1. "Schock"

2. "Im Netz gefangen"

Thematisch kuratierte Bildhängungen von verschiedenen KünstlerInnen, die der Rochuskirche seit Jahren verbunden sind. Werke von Christoph Bangert, Wilfried Kaets, Gerhard Mevissen, Franziskus Wendels, Gerald Fork, Wilhelm Opiéla und unbekannte Malerin

Zu den Bildern erscheinen jede Woche Videoclips mit geistlichem Impuls von Pfarrer Klaus Kugler, Bildbetrachtung und Musik.

Hier der Direktlink zum Videoclip:

https://www.youtube.com/watch?v=Saqo6cRurec

Link zu weiterführenden Infos: https://www.dropbox.com/sh/9b6yyyqtci2vsd3/AAC8GzsVq5CB6-gPiZzVmqwua?dl=0

 

             

Online Kanal

Datenschutzerklärung