rochuskirche rochuskirche

Archiv für 2014

| 2001 - 2008 | 0 | 2009 | 2010 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 |

Datum, Zeit Programm Ort

Freitag, 26.12.2014

11:15 Uhr

Romantische Englische Kathedralmusik

festliches Hochamt zum 2. Weihnachtstag mit englischer Kathedralmusik

Akzent: "Mass of St. Gregory" von Sir Richard Runciman Terry (1865-1938, Director of Music at Westminster Cathedral, London) und John Reading

Ausf: RochusChor, n.n. Orgel; Leitg. Wilfried Kaets, Michael Krebs

Rochuskirche

Mittwoch, 24.12.2014

18:00 Uhr

Festliche Barockmusik für Flöte und Orgel

musikalische Gestaltung der Christmette mit Kompositionen von 

G.Ph. Teleman, T. Susato, G.F. Händel uam.

Ausf: Blockflöten: Anna Raphaela Kaets, Orgel: Wilfried Kaets 

Rochuskirche

Sonntag, 21.12.2014

17:00 Uhr

Stella Splendens - Und sie folgten dem Stern

Konzert bei Kerzenschein: 

Stella splendens - und sie folgten dem Stern

Mittelalterliche Musik aus einer Zeit des positiven Dialogs zwischen Orient und Okzident

 

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprojektes "Nicht vergessen!" der Rochuskirche Köln-Bickendorf vom 1.8. 2014 - 30.05. 2015

IV. Modul: 21.12. 2014  17.00 Uhr Konzert bei Kerzenschein

Nov/Dez 1942: 75 Jahre dt. Niederlage bei El Alamein/Ägypten und Aufmarsch gegen Tunesien

Stella splendens - und sie folgten dem Stern

Mittelalterliche Musik aus einer Zeit des positiven Dialogs zwischen Orient und Okzident

Ausf: Ensemble Beltatz: Lucia Mense-Block-und Traversflöten; Riccardo Delfino - Harfe, Drehleier, Gesang; Bassem Hawar - Djoze (arabische Kniegeige)

Eintritt frei / Kollekte

 

Zum Projekt Konzert bei Kerzenschein

Rochuskirche

Sonntag, 21.12.2014

11:15 Uhr

"Landschaften" für Orgel

Werke in Liturgie und Matinee von Wilfried Kaets

aus dem Zyklus: Landscapes (imaginäre Landschaften für Orgel und Live-Elektronik)

- Ulan Bator

- Oresundsbron

Ausf.: W. Kaets - Orgel / Live-Elektronik

Rochuskirche

Sonntag, 14.12.2014

15:00 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

 Dritter Advent

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können. Anschliessend gibt es in den Räumen der KiTa nebenan ein Zusammensein bei Punsch und Plätzchen.

Der Eintritt ist frei

Rochuskirche

Sonntag, 23.11.2014

11:15 Uhr

Klassische Musik für Streichorchester

Kompositionen aus Barock und Klassik von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart für Streichorchester

(Ergebnisse einer Intensivarbeitsphase mit fortgeschrittenen MusikerInnen)

Ausf: Streichorchester der RochusMusikschule 

Leitung: Johannes Platz

Rochuskirche

Dienstag, 18.11.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus 2014 - der Neunte

Das letzte öffentliche Schülervorspiel in diesem Jahr - vor unserem großen Adventskonzert - veranstaltet die Rochus.Musikschule wieder bei den Nachbarn von der OT Nonni im großen Saal. Schüler und Lehrer freuen sich auf zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist frei.

Saal OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Sonntag, 16.11.2014

10:00 Uhr

Festlich fröhlicher Gottesdienst zur Firmung

Der Jugendchor St. Rochus gestaltet die Firmungsfeier mit mehrstimmigen Arrangements von Thomas Quast, Gregor Linßen, Thomas Gabriel, Lothar Kosse uam.

Ausf.: Jugendchor St. Rochus und Chorolisten

Wilfried Kaets: Keyboard/Leitung

Dreikönigen

Mittwoch, 12.11.2014

20:00 Uhr

Love in Numbers - zeitgenössische Musik für Saxofonoktett

"Love in Numbers": Kompositionszyklus des neuseeländischen Komponisten und preisgekrönten Saxofonisten Hayden Chisholm

und von Wilfried Kaets aus dem Zyklus: Unspielbare Musik für konzertante Orgel & Live-Elektronik

Nr. 1 "Retour a la raison" und Nr. 8 "Das Zittern Fibonaccis" (Uraufführung)

Ausführende:

Frank Gratkowski - Alto Saxophone
Florian Bergmann - Alto Saxophone
Benjamin Weidekamp - Alto Saxophone
Christian Weidner - Alto Saxophone
Oliver Gutzeit - Alto Saxophone
Moritz Koether - Alto Saxophone
Bastian Duncker - Alto Saxophone
Hayden Chisholm - Alto Saxophone + Composition (New Zealand)

Wilfried Kaets - Orgel & Live-Elektronik

This piece of music for 8 alto saxophones unites two creative principles: the overtone series and the Fibonacci series. At the musical point where these two series meet, by intoning the fibonacci numbered overtones with the saxophones, we can hear the sound of a beautiful, endlessly extending spiral of ever-alternating sixths with each interval leading perfectly to the next. Love in Numbers makes audible the sound of the Fibonacci row and the golden proportion in its most pure sonic manifestation, hidden within the overtone series. (Hayden Chisholm)

2013 veröffentlicht Saxofonist Hayden Chisholm eine Box mit 13 Cds: "13 Views of the Heart's Cargo". Unter den 13 CDs sind die wichtigsten Werken des Neuseeländischen Musikers, die in den letzten 10 Jahren entstanden sind. Die erste CD für Saxofon Ensemble beschäftigt sich mit der Fibonacci Reihe, setzt Mathematik in Töne um. Es gelang Chisholm dadurch, eine völlig neue Klangwelt für das Instrument erschaffen.
Hayden Chisholm ist SWR Jazz Preis Gewinner 2013 und hat beim Eröffnungskonzert des Neue Musik Festivals "Acht Brücken" 2014 in Köln mit eigenem Programm mitgewirkt.

Eine Kooperation der Rochuskirche mit dem Plush Music Festival und dem LOFT Köln. Gefördert durch On Neue Musik e.V. und das Kulturamt der Stadt Köln

 

Kostenbeitrag: 9.-€ / 6.- erm.  

Rochuskirche

Sonntag, 09.11.2014

17:00 Uhr

Konzert zum Gedenken an 75 Jahre

Musik, Rezitationen, Bilderausstellung

Zum Gedenken an die Brandstiftungen am 9. November 1938, heute vor genau 76 Jahren, findet ein Konzert in der Rochuskirche statt.

Musik: hebräische und jiddische Musik sowie Kompositionen, die im Warschauer Ghetto gefunden wurden 

Rezitationen: Texte aus (Kriegs)tagebüchern und von jüd. KZ-Insassen 

Ausstellung: Bilder aus dem Projekt "Wundmale - 6.000.000 Tropfen" von Wilfried Kaets

Ausf.: Agnes Erkens-Gesang; Wilfried Kaets - Flügel, Regina Spindler und Peter Deckert - Rezitation

Eintritt frei/Kollekte

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprojektes "Nicht vergessen!" der Rochuskirche Köln-Bickendorf vom 1.8. 2014 - 30.05. 2015

III. Modul: 09.11. 2014  17.00 Uhr Konzert, Texte. Bilderausstellung "Wundmale"

09.11. 1938: Brandstiftung an tausenden Synagogen und jüdischen Geschäften (76 Jahre "Reichskristallnacht")

Zum Projekt Konzert, Texte, Bilderausstellung "Wundmale"

Rochuskirche

Freitag, 07.11.2014

20:00 Uhr

Chansons d´Amour - Konzert im Sancta-Klara-Keller

Chansons d´Amour

Sancta Clara-Keller unter dem Stadtpalais am Römertum

Montag, 27.10.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus 2014 - der Achte

Am ersten Werktag nach dem Ende der Sommerzeit laden die Schüler der Rochus-Musikschule zur Dämmerung zu einem öffentlichen Vorspiel in die benachbarte OT Nonni ein. Alle Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Saal OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Samstag, 25.10.2014

20:00 Uhr

Jugendchorkonzert "Vom Leben singen" mit Dienste-Auktion

Großes Benefiz-Konzert des Jugendchores St.- Rochus für das neue Gemeindezentrum

Hits aus 5 Jahrzehnten Pop- & Rockmusik und "Dienste-Auktion"

Sie wollten schon immer mal gute Musik hören, dabei Gutes tun und es sich selber auch noch gut gehen lassen? Kein Problem: schlagen Sie doch einfach "drei Fliegen mit einer Klappe"!

Beim Konzert von Jugendchor, Solisten und Profiband können Sie 

- mitreissende Musik hören (Filmmusik, Musicals, Pop&Rock)

- bei der großen Dienste-Auktion tolle Akzente für sich oder Ihre Freunde ersteigern

- der Gemeinde BiOs bei der Ausstattung des neuen Gemeindezentrums helfen

Kompositionen von Pink Floyd, Toto, Coldplay, Genesis, Pharell Williams... Hits aus den Filmmusiken von Forrest Gump, Fame uam.

Der Auktionator Kurt Nürnberg versteigert für den guten Zweck Angebote aus den Reihen des Jugendchores: z.B. Baggerfahren in der Eifel, ein exclusives Viergang-Menu mit Weinprobe vom Chefkoch Wilfried Kaets (Chorleiter) persönlich.... und als Höhepunkt versteigert der Jugendchor sich selbst für einen Auftritt nach Wahl (für die Weihnachtsfeier Ihres Karnevalsvereins, die kölsche Mitsingparty Ihres Kegelclub, den Geburtstag des Nachbarn, die Hochzeit ihres Sohnes...) !!

Ausführende:

Jugendchor St. Rochus, Solisten

Richard Draga - Gitarren; Roman Fuchß-Bass; Richard Juretzki-Gitarren; Steffen Paesler-Keyboard, Norbert Krämer-Schlagzeug

Gesamtleitung: Wilfried Kaets

freie Platzwahl

 

 

Zum Projekt Vom Leben singen

Rochuskirche

Sonntag, 19.10.2014

11:15 Uhr

Jugendmesse mit neuen geistlichen Liedern

Junger Chor "Neue Wege", Erftstadt und die Band "Giovanni" aus Köln-Chorweiler werden gemeinsam den Gottesdienst mit neuen geistlichen Liedern aus dem neuen Gotteslob musikalisch gestalten.

Leitung Chor: Johannes Speckamp, SBM Rotbach-Erftaue

Leitung Band: Stephanie Aragione-Krey

"GIOVAN(N)I! - Die Jugendband" wurde 2005 im Rahmen des Weltjugendtages in der Gemeinde St. Johannes in der Neuen Stadt (heute: Heiliger Papst Johannes XXIII., Köln-Chorweiler) gegründet. Der Bandname setzt sich zusammen aus den italienischen Wörtern "Giovanni" für Johannes (den Pfarrpatron) und "giovani" für Jugend. 
Die klassische Besetzung der NGL-Band (Drums, Piano, Bass, Gitarre, Querflöte, Gesang) fand sich aus aktiven Gruppenleitern und Freunden aus der Gemeinde und ist bis heute die selbe. Das Repertoire umfasst alle gängigen und beliebten NGLs, aber auch klassische Kirchenlieder. 

 

Rochuskirche

Samstag, 27.09.2014

20:00 Uhr

CHORMUSIK von Renaissance bis Pop

Werke von Haßler, Passerau, Semisy, Morley, Reger, Arlen, Lauridsen, Webb, Davison, Edenroth,...

 

Ausführende: Rochuschor und Kammerchor St. Rochus

St. Rochus

Freitag, 26.09.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus 2014 - der Siebte

Zum ersten Mal nach den Sommerferien laden die Klassen der Rochus-Musikschule wieder zu einem öffentlichen Schülervorspiel ein. Familie, Gäste, Interessierte aus der Gemeinde sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Saal Dreikönigen

Freitag, 01.08.2014

20:00 Uhr

Kulturnacht "Nicht vergessen!"

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprojektes "Nicht vergessen!" der Rochuskirche Köln-Bickendorf vom 1.8. 2014 - 30.05. 2015

I. Modul: Kulturnacht  01.08.2014, 20.00 Uhr

01.08. 1914: Ausbruch des 1. Weltkrieges (100 Jahre deutsche Kriegserklärung)

 

20.00 Uhr: Der Reichsluftschiffhafen Cöln-Bickendorf und der Luftkrieg in Köln im Ersten und Zweiten Weltkrieg

Vortrag mit Bildprojektionen von Werner Müller (Luftfahrtarchiv Köln) 

 

21.30 Uhr: Imbiss und Gespräch im Chorraum der Rochuskirche

 

22.15 Uhr: Stummfilm & Livemusik: Im Westen nichts Neues

USA 1930; Regie: Lewis Milestone, amerikan. OF, ca. 136 min.

Neue Musikfassung von Wilfried Kaets für Orgel und Live-Elektronik 

 

00.45 Uhr: Friedensgebet

 

Eintritt: 12.-€ / 8.-€ erm. ; erm. Familienkarten 25.-€ (Pfarrbüro);

Reserv./Infos: www.rochuskirche.de

VVK: Concertkasse Johnen, Venloerstr. 654

 

Infos zur Kulturnacht:

Vortrag:

 

Auf dem Flughafen im Ossendorfer Feld starteten die Bomber gen Lüttich, die Zeppeline gen London, war  "der rote Baron" Manfred von Richthofen stationiert...

Schon am 5. Tag des 1. Weltkrieges wurde die bisher friedlich genutzte Luftschifffahrt als Waffe eingesetzt.

Von Köln aus startete der 1. Angriff eines Luftschiffs auf eine zivile Stadt. Bereits einen Monat später wurde der erste Luftangriff auf Deutschland geflogen.

Was auf dem Butzweilerhof seinen Anfang nahm, sollte ca. 25 Jahre später im 2. Weltkrieg die Stadt fast vollständig zerstören.

Im Rahmen einer kleinen Zeitreise führt Werner Müller vom Historischen Luftfahrtarchiv Köln aus Anlass des 1. Weltkrieges vor einhundert Jahren durch die Geschichte der Kölner Luftfahrt.

 

Filmkonzert:

 

Wir sind außerordentlich stolz darauf, die weltweit letzte erhaltene 35mm-Kopie des berühmten Anti-Kriegsfilms direkt aus dem Bestand der Library of Congress, Washington/USA in Kooperation mit dem Filmmuseum Düsseldorf hier präsentieren zu dürfen, der lt. unseren Recherchen über 80 Jahre lang in Köln nicht zu sehen war!

 

"An der Front bist du tot oder lebendig, das ist alles."

 

Kurzinhalt:

"Im Westen nichts Neues" erzählt die Geschichte des jungen Gymnasiasten Paul, welcher während des ersten Weltkrieges für Deutschland in den Krieg zieht. Sein Lehrer bewegt neben ihm noch seine ganze Oberstufe, sich zum Kriegsdienst zu melden. Nach kurzer Zeit nimmt die anfängliche Begeisterung, für das Vaterland zu kämpfen ab und die junge Truppe wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder nach Hause zu können.

Auf Heimaturlaub besucht er seine Familie und stellt fest, daß er mit ihr und seinem alten Lehrer nichts mehr gemein hat. Wieder an der Front, stößt er auf noch jüngere Soldaten, die als Kanonenfutter in den Kampf geschickt werden.

 

Wilfried Kaets nutzt die besonderen klanglichen Möglichkeiten der renovierten, durch elektronische Klangfarben und Computerschnittstelle erweiterten Klais-Orgel und komponiert eine zeitgenössische Filmmusik, die den alten kraftvollen und doch bis heute stilbildenden Bildern respektvoll Raum lässt und ihnen dennoch einen eigengesetzlichen neuen Atem einhaucht.

 

Zum Projekt Kulturnacht zum Ausbruch des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren

Rochuskirche

Sonntag, 22.06.2014

10:30 Uhr

Junge Reben & Große Jahrgänge - neue und neu klingende geistliche Lieder

Im Rahmen der Konzertreise 2014 des Jugendchores St. Rochus gestaltet der Jugendchor den Gottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz in Münster

musikal. Akzent: alte und neue NGL in z.T. ungewöhnlichen Arrangements

Kompositionen von: L. Kosse, Th. Quast uam

Ausf.: Jugendchor St. Rochus, Chorsolisten

Keyboard/Ltg. Wilfried Kaets

Hl. Kreuz Münster

Samstag, 21.06.2014

17:00 Uhr

Junge Reben & Große Jahrgänge

Im Rahmen der Konzertreise 2014 des Jugendchores St. Rochus gestaltet der Jugendchor den Gottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz in Münster

musikal. Akzent: alte und neue NGL in z.T. ungewöhnlichen Arrangements

Kompositionen von: L. Kosse, Th. Quast uam

Ausf.: Jugendchor St. Rochus, Chorsolisten

Keyboard/Ltg. Wilfried Kaets

Überwasserkirche Münster

Donnerstag, 19.06.2014

20:00 Uhr

Kölsches Mitsingkonzert "Missionswerk Rheinischer Frohsinn"

Superjeile Zick, Stammbaum, Do bes die Stadt, Viva Colonia.... Highlights von Brings, Höhnern, Bläck Fööss uam zum zuhören und mitsingen.

Der Jugendchor St. Rochus singt in der kölschen Kultkneipe "Fruehbisspät" in der Münsteraner City und versucht, den Westfalen rheinische Stimmung ins Herz zu bringen!

Eintritt frei!

Adresse: fruehbisspät, Alter Steinweg 31, 48143 Münster, Reservierung: 0251-98 299 399

Kneipe "Fruehbisspät", Münster

Mittwoch, 18.06.2014

20:00 Uhr

"The star of the county down" im Sancta-Clara-Keller

Seit der Gründung des Kammerchores St. Rochus 1992, bildeten Volkslieder stets einen integralen Bestandteil des Repertoires. Bereits 2008 konnte das Publikum einen ersten Grundstock der heutigen Sammlung an britischen Volksliedern hören, deren fein austarierten Arrangements auf eine Gruppe von hochkarätigen Arrangeuren zurückzuführen ist.

The Oak and the Ash, Bobby Shaftoe von Gordon Langfort,

She moved through the Fair von Daryl Runswick,

Goff Richards Fassung von Larmona und Dance to thy Daddy,

das charakteristische Londonderry Air von Peter Knight, oder

John Rutters Barbara Allan - im Original mit Streicherquartett, bei uns mit Flügelbegleitung - all diese Werke vervollständigen eine Mischung dieses britischen erbgutes an Volksliedern, das zu Zeiten eine Träne ins Auge bringen sollte, zu Zeiten ein Lächeln um die Lippen, aber alles von Nostalgie durchflutet.

Der Erlös des Konzertes kommt dem Innenausbau des Neubaus des Pfarrzentrums zu Gute.

Ausführende

Kammerchor St. Rochus:

Judith Deckers, Claudia Duy, Angela Große-Schware, Daniela Schare, Angelika Tielke, Thomas Heyn, André Hissel, Matthias Jungck, Michael Karhausen, Gereon Mmüller, Thomas Roß

Flügel:

Michael Krebs

Sancta Clara-Keller unter dem Stadtpalais am Römertum

Sonntag, 15.06.2014

11:15 Uhr

Musik für Querflöte und Flügel

Zwei Meisterinterpreten sind zu Gast in der Rochuskirche: Iris von Zahn (Flügel) und Camilla Hoitenga (Querflöte) spielen im Rahmen der Liturgiefeier 

Gabriel Fauré - Siciliano

Jehan Alain - Andante (aus: Trois Mouvements)

Carl Philipp Emanuel Bach - Adagio (aus der Sonate g-Moll)

Frank Martin  "Ballade"

Rochuskirche

Samstag, 14.06.2014

10:30 Uhr

Tag der offenen Tür und Sommerfest

Von 10:30 bis 13 Uhr können Sie unser Angebot kennenlernen und verschiedene Instrumente beim Tag der offenen Tür ausprobieren. Die Lehrer stehen Ihnen und Ihren Kindern für Fragen zur Verfügung.

Der Geigenbaumeister Daniel Kress wird Streichinstrumente von der Geige bis zum Kontrabass für Kinder und Erwachsene vorstellen.

Ab 13 Uhr startet im Saal der OT Nonni nebenan das Bühnenprogramm mit Musik und Darbietungen unserer Schüler und Ensembles.

Heiße Würstchen, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen halten wir für Sie bereit.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich interessieren und unterhalten.

Der Eintritt ist frei!

Ort: Melatener Weg 25 / Helmholtzplatz 11

Rochus-Musikschule

Mittwoch, 11.06.2014

20:00 Uhr

Orgelpräsentation und Stummfilmkonzert

Konzertante Vorstellung der Rochuskirche-Orgel mit anschl. Stummfilmkonzert "Der General" (USA 1927, mit Buster Keaton; neue Musikfassung: Wilfried Kaets)

im Rahmen der Tagung der deutschen Orgelbauer und Orgelsachverständigen

Johann Pachelbel         Fantasia in g

(1653-1706)                  (zunächst alte, später auch neue Register)

Olivier Messiaen         Communion  (aus „Messe de la Pentecote“)

(1908-1992)     (alte/neue Register, keine elektron. Klangfarben)                                                

Wilfried Kaets                  Skógafoss (2008 / für Orgel & Live-Elektronik)

(* 1961)                           (Nr. 4 aus Salmafoss - 4 Wasserfälle in Island)

                                    Ulan Bator  (für Orgel & Live-Elektronik)

                                    (aus: Landscapes – 2001/2008)

Frank Zappa                  G-Spot-Tornado  (für Synklavier –

(1940-1993)                  Version für elektronisch gesteuerte Orgel und

                                    Registrant)

 

Stummfilmkonzert         „Der General“ Actionkomödie von und mit Buster Keaton; USA 1927; Technik: Joachim Steinigeweg

16mm- historische Filmkopie; amerikanische Originalfassung

Neue cinehistorische Musikfassung für „Kino-Orgel“ von Wilfried Kaets

Rochuskirche

Sonntag, 08.06.2014

11:15 Uhr

Flötenensemble

Festlich-fröhlicher Gottesdienst zum Pfingstfest

musikal. Akzent: alte und neue geistliche Kompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten zum zuhören und mitsingen

Ausf: Flötenensemble "Intrada", Leitg. Ingrid Ladell

Rochuskirche

Donnerstag, 29.05.2014

11:00 Uhr

"Super oder Normal - was treibt uns an?" Kölner Beatmesse

Festlich-fröhliche Neue geistliche Arrangements zum zuhören und mitsingen von

Th. Quast, W. Kaets, J. Lehmann uam.

Ansprache: Didi Jünnemann (Kabarettist)

Zelebranten: Pfarrerin Gaby Masanek, Pater Diethard Zils (Mainz)

inclusives Theater "!! all inclusive"; Regie: Gundula Schmidt

musikal. Akzent: Jugendchor St. Rochus, Solisten und professionelle Band

Richard Juretzki - Gitarre; Ralf Kurley - Schlagzeug; Matthias Keidel- Saxofon; Sebastian Juretzki - Bass; Finn Keidel - Percussion

Keyboard/Leitg: Wilfried Kaets

Johanneskirche Klettenberg

Sonntag, 25.05.2014

17:00 Uhr

Konzert

"Flammende Rose, Zierde der Erde"
Sakralmusik aus Barock und Renaissance


Ausführende:
Rika Eichner - Sopran
Torben Klaes - Cembalo
Karoline Dennert - Blockflöte

 

Eintritt frei / Kollekte

Rochuskirche

Sonntag, 25.05.2014

11:15 Uhr

Ain´t no mountain high enough - American Soul

"Amazing grace"; "Footprints in the sand", "God bless the child"... Songs von Marvin Gaye, Billie Holiday, Leona Lewis ua.

Ausführende: Adrienne Morgan-Hammond - Gesang

Wilfried Kaets - Flügel

Rochuskirche

Sonntag, 11.05.2014

11:15 Uhr

Chorgemeinschaft Dreiklang in der Liturgie

Die Chorgemeinschaft "Dreiklang" gestaltet unter der Leitung von Rika Eichner die Sonntagsmesse musikalisch mit.

Programm: Ein- und mehrstimmige geistliche Musik aus verschiedenen Epochen und sakrale Chormusik aus den Chorbüchern zum neuen Gotteslob.

Ausführende:

Chorgemeinschaft Dreiklang

Solistin: Rika Eichner - Sopran

Klavier: Wilfried Kaets, Leitung: Rika Eichner

Rochuskirche

Freitag, 02.05.2014

20:00 Uhr

Kölsches Mitsingkonzert beim "Jussi"

Kölsche Hits zum Mitsingen von Bläck Fööss, Brings, Ludwig Sebus, Höhner uam. präsentiert der Jugendchor St. Rochus bei seinem diesjährigen Mitsingkonzert.

Ausf.: Jugendchor St. Rochus, Chorsolisten

Leitg./Keyboard: Wilfried Kaets

Ort: Restauration Haus Thomas ("Jussi"), Rochusstr. 106

Eintritt frei (Spende erbeten, die je zur Hälfte für die Chorfahrt des Jugendchores und für die Neueinrichtung des Gemeindezentrums bestimmt ist)

Ausf.: 

bei Jussi

Montag, 21.04.2014

11:15 Uhr

Festliche Musik von Mozart für Chor und Orchester

Hochamt am Ostermontag

musikalischer Akzent: Festliche Wiener Klassik

Musik: Ordinarium (Kyrie, Sanctus, Agnus Dei) von W.A.  Mozart aus KV 626

zur Kommunion: "Ave verum" KV 618

Ausklang: "Te Deum" KV 141 für Chor und Orchester von W.A. Mozart

Ausf: RochusChor, Orchester der Rochuskirche (Dozenten und fortgeschrittene Schüler der RochusMusikschule), Iris Rieg - Cembalo; Leitg. Wiilfried Kaets

Rochuskirche

Sonntag, 20.04.2014

05:00 Uhr

"Jesus Christ - Feuer, das die Nacht erhellt" - Kantorengesänge zur Osternacht

Psalmen und Kantorengesänge zur Osternachtliturgie

Ausf: Wilfried Kaets - Kantor, Orgel

St. Dreikönigen

Freitag, 18.04.2014

15:00 Uhr

"Du Gott sei völlig außer Dir" - Neue geistliche Gesänge zum Karfreitag

mehrstimmige Kompositionen von Th. Quast, Gr. Linßen, M. Pytlik, Th. Gabriel uam zur Karfreitagsliturgie (zweiter Teil; der erste Teil beginnt um 14.30 Uhr in St. Dreikönigen)

Ausf.: Jugendchor St. Rochus

Letg./Flügel: Wilfried Kaets

St. Rochus

Donnerstag, 17.04.2014

19:00 Uhr

Chormusik in der Gründonnerstagsliturgie

Der Kammerchor St. Rochus singt Werke von Rheinberger, Reger u.a.

St. Dreikönigen

Mittwoch, 09.04.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus - der Fünfte 2014

Öffentliches Schülervorspiel der Rochus-Musikschule

MIt einem Schwerpunkt auf Blöckflöten stellen die Schüler verschiedener Klassen ihr Können allen Interessierten bei freiem Eintritt gerne vor.

Saal Dreikönigen

Sonntag, 06.04.2014

16:00 Uhr

Großes BigBand Konzert der Rochus-Musikschule: „Movies and More“

Das diesjährige Frühlings-Konzert der BigBand der Rochus-Musikschule widmet sich vorrangig der Musik aus Filmen und Serien. Neben schon bekannten Klassikern aus „Mission Impossible“ oder „James Bond“ kommen auch neu erarbeitete Ohrwürmer aus den „Peanuts“ oder  „Austin Powers“ zu Gehör.
Mit sieben neuen, teilweise selbst arrangierten Stücken im Programm, hat sich das Repertoire der gemischten Formation aus Schülern der Rochus-Musikschule, Musikstudenten und externen erwachsenen Musikern seit dem letzten Auftritt vor einem Jahr erheblich erweitert. Die Band hat unter der Leitung des Trompeters Lennart Schnitzler nun eine vollständige und kontinuierliche BigBand Besetzung.
Sie sind eingeladen mit auf eine musikalische Reise zwischen Jazz, Rock, Funk und Film zu gehen.

Saal OT Nonni

Sonntag, 06.04.2014

11:15 Uhr

Kölsche Chansons mit Ludwig Sebus

Der Grandsigneur der kölschen Liedkunst, Ludwig Sebus, auch mit 89 Jahren noch kein bißchen leise, gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit und singt einige seiner bekanntesten Lieder:

Uns kölsche Siel; Bei der schwazzen Madonna; Jede Stein en Kölle; Op einem Aug

Am Flügel begleitet von Wilfried Kaets 

Rochuskirche

Sonntag, 30.03.2014

11:15 Uhr

Das neue Gotteslob für Jugendliche und Junggebliebene

Der Gottesdienst wird musikalisch vom Jugendchor St. Rochus mitgestaltet.

Im Fokus stehen neue geistliche Lieder, die das aktuelle Gesangbuch in einer nie gekannten Fülle bietet.
Einige schöne ganz neue Lieder werden kurz vor Beginn mit der Gemeinde angesungen. Wir freuen uns auf den Besuch!
 
Ausf: Jugendchor St. Rochus, Chorsolisten
Leitung: Wilfried Kaets

St. Rochus

Dienstag, 25.03.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus - der Vierte 2014

Öffentliches Schülervorspiel der Rochus-Musikschule

Alle interessierten Ohren jeden Alters sind eingeladen, sich die neuesten Stücke der Schüler anzuhören.

Eintritt frei

Saal in der OT Nonni

Sonntag, 02.03.2014

11:15 Uhr

Johann Sebastian trifft die Bläck Fööss

heitere Orgelmusik im Gottesdienst am Zugweg des Bickendorfer Karnevalszuges

Akzent: "karnevalistische Themen im klassischen Klanggewand"

Ausf: Wilfried Kaets - Orgel

St. Rochus

Montag, 24.02.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus 2014 - Der Zweite

Schülervorspiel der Rochus-Musikschule

Bei freiem Eintritt sind Familien, Freunde und Interessierte eingeladen, den neuesten Errungenschaften der jungen Musiker zuzuhören.

Ab jetzt ist unser neuer Standort neben der OT Nonni am Helmholtzplatz, im Melatener Weg 25.

Heute sind wir nebenan zu Gast, am Helmholtzplatz 11

 

Saal OT Nonni

Sonntag, 16.02.2014

11:15 Uhr

Mess op Kölsch für Rocholomäus

Die diesjährige Kölschmesse für und mit der KG Rocholomäus steht unter dem Motto

"Zokunf - mer spingske wat kütt!" 

Akzent: Lieder von Bläck Föss, BAP, neue geistliche Gesänge und Klassiker in kölscher Mundart

musikal. Ausführende: Jugendchor St. Rochus, Band und Solisten

Ltg.: Wilfried Kaets

St. Rochus

Sonntag, 02.02.2014

11:15 Uhr

Orgelmusik im Gottesdienst

musikalischer Akzent: Orgelmusik des italienischen Frühbarock von Girolamo Frescobaldi (aus den: "Fiori musicali")

Ausf: Wilfried Kaets - Orgel

St. Rochus

Samstag, 01.02.2014

13:00 Uhr

Einführung in das neue Gotteslob (speziell für SängerInnen)

Was lange währt ... wird endlich gut!

Das neue Gotteslob erscheint in diesen Tagen und das Regionalkantorat Köln bietet für alle interessierten Sänger und Sängerinnen eine Einführungsveranstaltung an.

Dabei werden Sie über viele Aspekte informiert und werden dann auch gemeinsam daraus sowie aus zugeordneten Chorpublikationen singen!

Besonderes Augenmerk werden wir dabei legen auf eine aus unserer Sicht fantastische neue Arbeitshilfe für kirchenmusikalische Gruppen: das "modulare Chorbuch Gotteslob!".
 
Daher laden wir Sie hiermit herzlich ein zu einer 

Tagung für KirchenchorsängerInnen

Im Stadtdekanat Köln

„Informationen und Arbeitshilfen für Chöre zum neuen Gotteslob!“

 am

Sa. 1. Februar  2014

13 bis 18.15 Uhr

im Maternushaus Köln

Kardinal-Frings-Str. 1 -3

50668 Köln

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl begrenzt! Es gilt die Reihenfolge der Anmeldeeingänge! 
Wir gehen davon aus, dass die Veranstaltung vorzeitig ausgebucht sein wird; zögern Sie daher nicht zu lange mit Ihrer Anmeldung.
Die Teilnahme ist ausschließlich schriftlich möglich über folgenden Link:
 
 

Maternushaus

Freitag, 31.01.2014

18:00 Uhr

Ohrenschmaus 2014 - Der Erste

Schülervorspiel der Rochus-Musikschule

Bei freiem Eintritt sind Familien, Freunde und Interessierte eingeladen, den neuen Stücken jungen Musiker zuzuhören.

Dreikönigensaal, Platanenweg

Donnerstag, 23.01.2014

20:00 Uhr

Besichtigung + Führung durch das Kolumbarium

Besichtigung und Führung durch die Grabeskirche

Grußworte

Musik: Kompositionen von Joh. Seb. Bach und Improvisationen

Ausf.: Wilfried Kaets - Flügel

anschl. Empfang in der OT Nonni

St. Bartholomäus

Sonntag, 05.01.2014

11:15 Uhr

Orgelmusik im Gottesdienst

aus dem Zyklus "Landscapes für Orgel und Live-Elektronik" von Wilfried Kaets 

erklingen zwei Sätze:

Ulan Bator (Beschreibung einer imaginären Landschaft in der Mongolei mit ihren speziellen asiatischen Klangfarben und volkstümlichen Melodien)

+

Öresundsbron (eine imaginäre Autofahrt über die neue lange Brücke in Skandinavien)

Ausf.: Wilfried Kaets Orgel und Live-Elektronik

St. Rochus

Datenschutzerklärung